Judith Williams

Judith Alexis Stecher-Williams (* 18. September 1971 in München-Perlach) ist eine deutsch-amerikanische Unternehmerin, Fernsehmoderatorin, Opernsängerin und seit der ersten Staffel (2014) Mitglied der Löwen-Jury bei Die Höhle der Löwen (DHDL). Bekannt wurde sie durch ihre sehr erfolgreiche Teleshopping-Marke Judith-Williams-Markenwelt. Judith Williams ist seit August 2011 mit dem deutschen Schauspieler Alexander-Klaus Stecher verheiratet. Aus dieser Ehe gehen bislang zwei Kinder hervor. Alexander-Klaus Stecher bringt aus erster Ehe zwei weitere Töchter in die Familie mit ein.

Judith Williams ist vielen Zuschauern aus dem Teleshopping bekannt und wendet ihre dementsprechenden Kenntnisse auch gerne in der Show an. Sie ist eine Löwin mit Herz und hat außerdem ein feines Gespür für aussichtsreiche und smarte Geschäftsideen.

Bei der "Höhle der Löwen" nun selbst dabei zu sein, bedeutet für mich, neuen und kreativen Ideen eine Entwicklungschance zu geben, meine Erfahrung als Unternehmerin weiterzugeben und möglicherweise an gemeinsamen Erfolgsmodellen teilzuhaben. Ich freue mich sehr auf die "Löwen"-Kollegen und darauf, innovative Menschen und ihre Ideen kennenzulernen!

Judith Williams

Leben vor „Die Höhle der Löwen“

Judith Williams ist den meisten wohl bestens bekannt durch ihre Verkaufssendungen auf dem Teleshopping-Sender HSE24. Lange vor ihrer Fernsehkarriere startete Williams bereits eine Gesangskarriere. Mit 4 Jahren stand sie bereits gemeinsam mit ihrem Vater Daniel Lewis Williams auf der Bühne. Sie studierte Ballett, klassischen Gesang und trat in den 90er Jahren als Sopranistin in Stücken wie West Side Story, Der Bettelstudent und Die Zauberflöte auf. Für die Dauer einer Spielzeit wurde sie 1995/96 festes Ensemblemitglied am Theater Hagen.

Etwa zur gleichen Zeit wurde bei Williams ein Tumor diagnostiziert, der durch die Behandlung mit Hormonen besiegt werden konnte. Die Hormonbehandlung führte dazu, dass sie ihren Beruf als Sängerin nicht mehr ausüben konnte. 1999 ging sie zum Fernsehen und moderierte zusammen mit Walter Freiwald die Morning Show beim Sender QVC. Ab 2001 begleitete sie auf HSE24 Promis wie Rudolph Mooshammer, Udo Walz oder Uschi Glas bei ihren Sendungen als Co-Moderatorin und bekam mit Schmuck für Generationen 2004 ihr eigenes Format, das sie gemeinsam mit ihrer Mutter moderierte.

Seit 2007 ist Judith Williams als selbstständige Unternehmerin tätig. Auf HSE24 vertreibt sie mit ihrer Firma eigene Schmuck-, Mode- und Kosmetik-Kollektionen. 2011 eröffnete Williams in ihrer Heimatstadt München das Judith Williams Beauty Institute, welches ein erstklassiges Angebot an exklusiven Schönheitsbehandlungen mit hochwertiger Kosmetik, ein angenehmes und herzliches Ambiente erzeugen soll.